www.Park-Planer.de     www.Park-Planer.de     www.Park-Planer.de

 Startseite Parksalle ParksParks in DeutschlandParks in Europa (ohne BRD)Parks in den USABuecherPark-Planer Walt Disney WorldPark-Planer Disneyland und SüdkalifornienForumSuche

ACHTUNG! >>> Du befindest Dich im Park-Planer Archiv mit Beiträgen vom Juni 2003 bis November 2012 <<< Achtung!
Hier geht es zurück zur aktuellen Park-Planer Internetseite auf www.Park-Planer.de

zurück zum
Forum

Park-Planer Forum

Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-6-13 14:16:59)
Hallo wir sind wieder zurück aus Orlando.

Nach 1,5 Wochen Miami und Key West haben wir noch eine Woche Orlando drangehängt.

Leider war das Wetter von Mitte Mai bis Anfang Juni recht regnerisch. Ca. jeden 3. Tag hat es für mehrere Stunden stark geregnet, meist im Vormittag.

Jetzt zur Buchung über UK.
Dort haben wir insgesamt ein Schnäppchen gemacht, da es einen gratis Quick Service Dining Plan gab und zusätzlich eine 150 USD Gift Card.
Wir haben uns für das Disney Hotel Port Orleans French Quarter entschieden und auf den Dining Plan Plus (mit Table Service) upgedatet und ein 7 Tage UK Ticket, das Wasserpark und Hopper enthält.

Zum Zeitpunkt der Buchung war das gleiche auf der USA Seite für zwei Erwachsene um insgesamt 800 Euro teurer.

Die große Angst war, dass auf der Buchung stand, dass die Dokumente zwei Wochen vorher verschickt werden. Daraufhin habe ich sofort komplett bezahlt und eine Mail geschickt, dass ich die Dokument eher brauche. Mir wurde auch per Mail bestätigt das die Dokumente eher verschickt werden, jedoch keine Info was die Dokumente wirklich sind.

Naja eine Woche vor dem Urlaub ist dann alles gekommen und ich kann es euch mitteilen.
Bis auf die Gift Card braucht man die Dokumente nicht, denn man erhält alles bei Check-In im Hotel auch das UK-Park-Ticket. Es reicht der Name und die Buchungsnummer die man sowieso auf der Buchungsbestätigung hat.

Sollten die Dokumente nicht rechtzeitig kommen, hat man halt die ganzen %-Gutscheine nicht aber die braucht man ja eh nicht. Das einzige wären die Gutscheine für die beiden Feuerwerk Premium Viewing Plätze. Diese konnten wir leider nicht nützen, da man auch hier 180 Tage vorher telefonisch den Tag reservieren muss, also nicht warten bis die Gutscheine da sind.

Bei Disney-UK kann man sich eine 12-Digit US Buchungsnummer geben lassen, mit dieser Nummer kann man auf der USA Seite das Hotel zu seinem Account hinzufügen und auch 10 Tage vorher den Online Check-In machen.

Die normalen Essensreservierungen kann ja jeder 180 Tage vorher machen, mit Hotel Buchung sogar 190 Tage.

Aber: Manche Essen, wie z.B. im Schloss oder Dinner-Shows müssen vorab bezahlt werden, dass könnte man auch mit dem Dining-Plan machen, jedoch funktioniert da die 12-Digit US Nummer nicht, zumindest nicht online. Für sowas ist man als UK Kunde leider gezwungen anzurufen. Ich gehe davon aus, dass das funktionieren würde wenn man über USA bucht.

Ansonsten war die Buchung über UK super, besonderes wegen der 14 und 21 Tage Tickets.

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von claudiamarlene (2012-8-20 13:1:42)
Hallo!

Ich möchte nächstes Jahr Ende Oktober für 3 Wochen nach Orlando fliegen und im neuen Disney Hotel wohnen.

Du schreibst dass du über die UK Homepage gebucht hast, kannst du mit bitte ein paar Tips geben, ich möchte im Jänner den Flug mit Lufthansa buchen und dann das Quartier und die Tickets. Natürlich wäre es super wenn ich für 14 Tage die Eintritte bekommen könnte, bzw. mir auch Geld ersparen. Bzw. kannst du mir den UK Link schicken, danke.

liebe Grüße
Claudia

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-8-20 23:25:31)
Hallo,

Links sind immer Kritsch, darum die Erklärung.
Gehe auf die USA Disney World Seite, unten links kann man die internationalen Versionen auswählen. Wähle UK.
Tickets alleine kannst da immer kaufen, warte aber bis 2013 damit die Tickets nicht ablaufen. Wenn du nur Tickets kaufst, bekommst du eine Onlinebestätigung und die Tickets selber kannst du dann am Parkeingang abholen. So stand es jedenfalls bei meiner Buchung dabei.

Wenn es dein Erstbesuch ist, dann sind 14 Tage Disney schnell vorbei (können sich die meisten nicht vorstellen:)), ich würde eher gleich das 21 Tage Ticket nehmen, kostet kaum mehr.
Für die anderen Parks braucht man ca. eine weitere Woche.
Universal Studios (1 Tag je Park)
Sea World (3 Tage)
Discovery Cove (sehr schönes Delphine schwimmen, 1 Tag)
Busch Gardens Tampa (2 Tage)

Wenn du keinen Dining Plan brauchst, kannst das Hotel auf der USA Seite buchen, dann klappt wenigstens alles, so haben wir das bei unserem Erstbesuch 2010 auch gemacht. Wir waren für 16 Nächte im Caribbean Beach Resort, war sehr schön. Wir haben alle Disney Hotels besucht und ich finde das Caribbean Beach ist in der Moderate Preisklasse das schönste.

Ganz wichtig!!!
Essensreservierung ist 180 Tage vorher.
Plane die Tage an welchem du in welchen Park gehst, als Disney Hotelgast am besten denn, wo die Extra Magic Hours am Abend sind. Die Zeiten werden auch mindestens 180 Tage vorher auf der USA Seite veröffentlicht.
Gehe auf der USA Seite alle Lokale durch und reserviere, wieder stornieren geht genau so einfach.
Dazu brauchst du nur einen Account auf der USA Seite.
Bei manchen Essen, z.B. mit Charactern, muss zur Sicherheit die Kreditkarte hinterlegt werden, falls man nicht wie jeweils angegeben 1-2 Tage vorher storniert, falls man nicht kommt. Sehr empfehlen kann ich den California Grill im Contemporary Hotel ganz oben. Reserviere eine Stunde bevor das Magic Kingdom Feuerwerk beginnst, dann gehen im Lokal die Lichter aus, die Musik ertönt und man kann das Feuerwerk von oben sehen (im Lokal durch die Scheibe oder auch von der Dachterrasse im Freien).

Wenn du Geld sparen möchtest und gerne einen gratis Dining Plan möchtest, dann schaue öfters auf der UK Seite nach. Anfang des Jahres waren da sehr gute Angebote.
Aber!!!
Buchung über UK macht Ärger.
Die Reiseunterlagen kommen wirklich erst ca. eine Woche vorher.
Man ist gezwungen in UK anzurufen um z.B. die Plätze für das Premium Viewing zu reservieren, auch hier 180 Tage. Wir haben keine Plätze mehr bekommen:(
Die anderen Sachen mit UK stehen ja schon oben wie z.B. die Sache mit der Essensbuchung die vorab bezahlt werden müssen, das geht dann wieder nur am tel. und die 12-Digit-Nummer.

Bei mir war es so:
Value Resort -> nix
Moderate Resort -> gratis Quick Dining Plan
Deluxe Resort -> gratis Dining Plan Plus

Wir haben dann den Aufpreis vom Quick zum Plus gebucht, wo das Table Service essen dabei ist.
Bei Quick gibt es nur Fast Food, dafür sind die Table Service Restaurants sehr gut.
Ganz besondere Empfehlung: Brown Derby in den Hollywood Studios.
Am besten dort das Fantasmic Dinner Package machen und einen reservierten Sitzplatz bekommen.
Suche auf der USA Seite nach Dining Plan, dort gibt es dann zu jedem ein PDF wo alle Lokale genau aufgeführt sind.

Allgemeine Tipps:
Lufthansa ab Frankfurt sind wir auch geflogen, umsteigen in USA besser vermeiden um nicht den Anschlussflug zu verpassen. Die Einreise in Orlando ist auch recht einfach im Gegensatz zu Miami.
Das ESTA wollen die nur am Flughafen in Deutschland sehen.

2. Koffer kostet 50 Euro oder 70 USD. Ist aber besser als die 23 kg zu überschreiten.
Es dürfen Einkäufe für 430 Euro pro Person zollfrei in Deutschland eingeführt werden.

Bargeld/Reiseschecks über 10000 USD pro Familie müssen angemeldet werden.
Kreditkarte(n) reichen und ein paar Münzen solle man gleich nach dem Flughafen haben um die Autobahn Maut zu zahlen, oder man bucht den Toll Pass Service dazu.
Beim Disney kann man alles mit der Zimmerkarte bezahlen.
Wichtig!!! Für die Extra Magic Hours benötigt jeder eine eigene Zimmerkarte.

Führerschein: Den internationalen (will dort eh keiner sehen) bekommt man nur, wenn man schon den Kartenführerschein hat. Umschreiben dauert.

Wenn alles klappt fahren wir 2013 nochmal zum Disneyland in Kalifornien, was mir auch ganz besonders gut gefallen hat.
Dir viel Spaß beim Planen.
Pooh

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Neppo (2012-8-22 20:15:1)
Ich habe bereits 2x über UK gebucht. Hier gibt es immer wieder sehr gute Angebote. Das erste Mal habe ich 2010 gebucht. Das zweite Mal habe in Anfang des Jahres für diesen Oktober (*vorfreude*).

Das Angebot für den Aufenthalt im Oktober war wie folgt: 9 Übernachtungen im Saratoga Springs Resort, 14 Tage Eintritt zum Preis von 7 (wobei wir nur 10 Tage davon verwenden), Dinner Plan + 150$ Giftcard. Das alles zusammen für £1570. Auf das Hotel haben wir 45% Frühbucherrabatt erhalten. Da das Resort in der Kategorie "Deluxe" ist, ist schon der normale Dining Plan (1x Table, 1x Quick, 1x Snack) mit drin. Somit sind wir günstiger gekommen, als wenn wir ein "Moderate"-Reort genommen hätten (auf das es "nur" 30% Rabatt gab).

Nach der Buchung kann man per EMail die US-Bestätigungsnummer erfragen, mit der man dann auch online Restaurant-Reservierungen + Vorab-CheckIn durchführen kann.

Ich habe letztes Mal wie auch dieses Mal per EMail darum gebeten mir die Reisedokumente früher zu schicken (da ich vor WDW noch paar Tage in New York bin) - sobald man den Reisepreis komplett bezahlt hat, ist das kein Problem! So habe ich die Dokumente gestern für den Oktober erhalten!

Der UK-EMail-Service ist wirklich sehr gut. In der Regel hat man innerhalb von 1-2 Tagen eine Antwort.

 
Reisezeit Ende April / Anfang Mai von wolverine1970 (2012-11-5 13:48:45)
Hallo Pooh,

wir fliegen nächstes Jahr vom 29.04. bis 06.05. nach Orlando (danach noch eine Woche Florida-Rundreise). Dein "Schlecht-Wetter-Bericht" macht mich etwas nervös. Ist das um diese Jahreszeit immer so oder hattet ihr dieses Jahr einfach nur Pech!? Wie waren die Temperaturen sonst so - sind Besuche in den Wasserparks möglich?

Welche Fortschritte macht das neue Fantasyland in Magic Kingdom? Sind einzelne Attraktionen schon in Betrieb?

Gruß, Mike

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-11-7 0:36:21)
Hallo Mike,
in Florida ist Tropen Kima.
Es regnet viel, aber es wird nicht kalt.
Der Regen kommt schnell und geht auch schnell vorbei.

Ganz anders als in Deutschland, wenn es bei uns mal anfängt dann ist es oft eine Woche lang schlecht und kalt. Dort regnet es für 1-2 Stunden recht stark und danach scheint die Sonne als wäre nichts gewesen und der Himmel ist wieder strahlend blau.

Für Mai sagt die Klimatabelle im Duschschnitt 9 Regentage.
Da haben wir 2012 mit 7 Regentagen auf 2,5 Wochen Urlaub echt Pech gehabt.

Laut Klimatabelle wirds im Sommer noch schlimmer.
August ca. 16 Regentage.

2010 waren wir für 3,5 Wochen im April dort. Da war ca. 1 Regentag pro Woche.

Generelle kann ich sagen, dass es für Ende April / Mai ca. 30-35 Grad sind.
Kurze Hose und T-Shirt reichen bis spät in die Nacht.

Die Wasserparks haben immer offen.
Nur im Winter (November-Februar) ist jeweils ein Park wegen Renovierung zu.

Als wir 2012 in der Typhoon Lagoon waren, kam ein Gewitter, dann mussten alle aus dem Wasser und sind in die Shop und Garderoben geflüchtet. Dort gab es dann sogar gratis Handtücher. Nach einer Stunde war alles vorbei und alle durften wieder ins Wasser.

Es macht aber generell Sinn bei der Planung einen Ausweichtermin für die Wasserparks zu haben.
2010 ist unser Erstversuch geplatzt und 2012 haben wir wegen dem Wetter den 2. Wasserpark nicht mehr geschafft.

Zum Bau:
Also, Mai 2012 war da noch Großbaustelle und soweit ich weiß ist bis jetzt noch nicht alles fertig.

Gruß Pooh

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von wolverine1970 (2012-11-7 7:9:30)
Danke für die Infos! Jetzt kann ich wieder etwas ruhiger schlafen ... ;-)
Wir waren die letzten Jahre immer im Dezember, da hatten wir oft Pech mit dem Wetter und konnten Blizzard Beach so gut wie nie nutzen! Haben aus diesem Grund jetzt mal ne andere Reisezeit gewählt und weil ich endlich mal Tyhpoon Lagun erleben will (auch wenn die Wasserparks ähnlich aufgebaut sind)!
Angeblich werden Teile vom neuen Fantasyland noch 2012 eröffnet (oder sind schon eröffnet). Manche Attraktionen werden aber erst später fertig. Leider auch der Seven-Dwarfs-Ride (2014) auf den ich mich schon sehr freue - egal, ein Grund mehr, 2014 oder 2015 wieder nach Florida zu reisen ... ;-)

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-11-7 12:12:28)
Ja das dauert immer ewig.
Die Baustelle war schon als wir 2010 dort waren.
Dann habe ich gehofft das es 2012 fertig ist.
Im Mai 2012 waren aber nur die beiden Dumbos offen.

Der Bau in Hongkong dauert auch viel Länger als ursprünglich geplant.
Darum verschieben wir den Besuch von Jahr zu Jahr.

Zum Glück ist in Kalifornien endlich auch das Cars Land fertig.
Darum fahren wir im Sommer 2013 nochmal hin.

Auf der Seite von „ThemeParkReview“ bekommst du gute Infos.
Der Seitenbetreiber „Robb“ wohnt jetzt in Orlando und ist sehr oft im WDW.
Das ist generell eine sehr gute Seite und besonders die DVDs und Blu-Rays sind besser als alles was es sonst so zu kaufen gibt. Ich hab alle und bin auch Club-TPR Mitglied.
Ich hab Robb mit Familie sogar persönlich auf dem Oktoberfest 2010 getroffen.
Für Disney kann ich „allears.net“ empfehlen. Da gibt es sehr gute Infos über beide USA Parks und Speisepläne mit Preisen zu allen Lokalen.

 
Noch ne Frage zum UK-Ticket von wolverine1970 (2012-11-10 16:42:22)
Hi Pooh,

im Moment tendiere ich stark dazu, auch über Disney-UK zu buchen, muss mich aber langsam entscheiden, weil das Angebot nur noch bis zum 15.11. gilt. Ist das gleiche wie letztes Jahr, allerdings gibt es für nächstes Jahr "nur" eine 100 $ Gift-Card.

Wir werden auch den Dining-Plan upgraden auf Dining Plan Plus.

Noch eine Frage zum UK-Ticket. Als wir vor zwei Jahren direkt über Disney-USA gebucht haben (und in einem Disney Hotel übernachtet haben), war unser Zimmer-"Schlüssel" zugleich Eintrittskarte und "Kreditkarte" für alle Parks in einem. Ist das bei dem UK-Ticket auch so oder hat man da ein extra Ticket? Falls dem so ist, kann man dann wenigstens den Zimmerschlüssel auch als Zahlungsmittel, sprich "Kreditkarte" verwenden?

Gruß, Mike

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-11-10 18:56:40)
Hallo Mike,

das Angebot sieht genauso aus wie letztes Jahr.

Unterschied:
Das 14 Tage Ticket zum Preis von 7.
Das war bei uns nicht, dafür 50 USD weniger bei der Gift Card.
Also sogar noch besser als bei uns.
Dann gibt es wieder all diese Gutscheine dazu, wobei man nur die für die Feuerwerke braucht.

Nochmal: Wichtig, sofort nach der Buchung anrufen und die Feuerwerke reservieren, sonst bekommst keinen Platz mehr so wie wir.

Hier die Gutscheine
EARmails
ServiceDisney Store merchandise discount at disneystore.co.uk
$100 Disney Gift Card
20% off 'Characters in Flight' morning trips
House of Blues - 10% off merchandise
Planet Hollywood® Dining Certificate
Curl by Sammy Duvall - 10% off merchandise
LittleMissMatched - 15% off merchandise
Wolfgang Puck Cafe - 10% off
Sammy Duvall Water Sports Centre - 15% off
Walt Disney World Marina Discounts
Portobello's Yacht Club® - 10% off
Planet Hollywood® Souvenir Merchandise Keepsake
Basin - 10% off merchandise
Ghirardelli® - 10% off
Preferred Fireworks Viewing for IllumiNations: Reflections of Earth at Epcot®
Preferred Fireworks Viewing for Wishes™ Fireworks at the Magic Kingdom® Park
Fulton's Crab House® - 10% off
House of Blues - 20% off lunch or dinner


Ja das UK-Ticket und der Dining-Plan ist auf der Zimmerkarte.
Zahlen geht damit sowieso, jedoch nicht mehr am Check-Out Tag.
Das ist ja immer so.

Der Dining-Plan hat bei uns noch am Check-Out Tag funktioniert.

Deshalb braucht man die UK Reiseunterlagen nicht unbedingt,
da die im Hotel eh alles auf die Zimmerkarte buchen.
Das heißt für dich, keine Panik wenn die Unterlagen erst ganz kurz vorher kommen.

Ich hatte Panik, da mir keiner sagen konnte, dass die Unterlagen nicht wichtig sind und ich dachte, dass die bestimmt das Park Ticket schicken. Wenn das dann nicht gekommen wäre, dann wäre es vor Ort recht teuer geworden, denn in den tollen UK-Tickets ist ja auch Wasserpark und Hopper dabei.

Dann kann ich dir noch sagen, dass die UK-Unterlagen ganz einfach als Brief per Post kommen und in den Briefkasten gesteckt werden. Es ist keine Unterschrift nötig.
Davor hatte ich auch Angst, denn die USA Tickets kommen immer mit Fed-EX,
was ein zusätzliches Problem kurz vor dem Urlaub geworden wäre,
da wir ja beide in der Arbeit sind.

Gruß Pooh

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von wolverine1970 (2012-11-10 19:32:37)
Aber die Gift-Card kommt auch per Post oder habt ihr die beim Einchecken im Hotel bekommen?

Blöde Frage, aber wie bzw. wo reserviere ich Plätze fürs Feuerwerk? Reservierungen für die Restaurants sind mir bekannt, aber fürs Feuerwerk?

Gruß, Mike

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-11-10 23:34:16)
Ja die Gift-Card kommt auch per Post.
Aber das wäre für mich das geringste Problem gewesen wenn die nicht gekommen wäre.
Aber keine Angst das Zeug kommt schon.
Auf den Unterlagen steht drauf, dass die 2 Wochen vorher verschickt werden.

Sofort nach der Buchung bekommst du deine Buchungsnummer und die Unterlagen als PDF per Mail.
Auf diesen Buchungsunterlagen steht dann die Telefonnummer von UK oder auch auf der Internetseite.
Da musst anrufen für die Feuerwerke, das geht nicht per Mail.
Da die Buchung über UK ist, musst in dem Fall in UK anrufen.

Nur die Essen können beim Disneyworld online gebucht werden, das geht nicht mal im Disneyland in Kalifornien. Für alles andrer z.B. die Wild Africa Trek Tour im Animal Kindgom (haben wir gemacht) oder das Delphine schwimmen im Epcot muss man anrufen.
Für solche Sachen muss man in USA anrufen.

Die 12-digit USA Buchungsnummer kannst dann auch per Mail in UK anfordern.
Danach kannst deine Buchung in deinem Account hinzufügen und 10 Tage vorher den Online Check-Inn machen.

Hierzu muss ich erwähnen, dass die UK-Tickets im Account nicht angezeigt wurden.

Gruß Pooh

 
Es ist vollbracht!!! von wolverine1970 (2012-11-11 10:58:10)
Hi Pooh,

hab gerade eben meinen nächsten Disney Urlaub (April/Mai 2013) über Disney-UK gebucht. Hat alles super einfach geklappt!

Vielen Dank für die ganzen Infos rund um das Thema. Ohne dich hätte ich mich da wahrscheinlich nicht rangetraut! Noch mal vielen, vielen Dank!!!

Gruß, Mike

 
Re: Letzt Mai Woche 2012 im WDW über UK gebucht von Pooh (2012-11-11 20:41:58)
Bitte,
dann wünsch dich dir nen schönen Urlaub.

Wäre schön wenn du danach deine Erfahrung hier mitteilen würdest.
Mich würde auch interessieren wo die „Preferred Fireworks Viewing“ Plätze denn sind und ob sich das rentiert.

Gruß Pooh

 
 Diskutiere im Forum mit!!!
 Wenn du etwas im Forum veröffentlichen möchtest, dann melde dich bitte an.

Park-Fans loggen sich bitte hier ein!  

Du bist neu hier? Melden Dich bitte hier an.

Der Park-Planer am 20.1.2019

Impressum & Hinweise

ACHTUNG! >>> Du befindest Dich im Park-Planer Archiv mit Beiträgen vom Juni 2003 bis November 2012 <<< Achtung!
Hier geht es zurück zur aktuellen Park-Planer Internetseite auf www.Park-Planer.de