www.Park-Planer.de     www.Park-Planer.de     www.Park-Planer.de

 Startseite Parksalle ParksParks in DeutschlandParks in Europa (ohne BRD)Parks in den USABuecherPark-Planer Walt Disney WorldPark-Planer Disneyland und SüdkalifornienForumSuche

ACHTUNG! >>> Du befindest Dich im Park-Planer Archiv mit Beiträgen vom Juni 2003 bis November 2012 <<< Achtung!
Hier geht es zurück zur aktuellen Park-Planer Internetseite auf www.Park-Planer.de

zurück zum
Forum

Park-Planer Forum

Dining Plan Vergleich WDW mit Paris von Pooh (2012-6-13 17:0:3)
Im Gegensatz zu Paris ist die Auswahl beim Dining Plan im WDW nicht beschränkt.

Beim normalen Dining Plan ist täglich ein Bedienrestaurant-Essen dabei, was entweder Buffet oder Hauptgericht + Nachtisch bedeutet. Alkoholfreie Getränkte und Kaffe sind immer dabei.

Das Gute ist, das aus der gesamten Karte ausgewählt werden kann, und so kann man schon ca. 50 USD pro Gast alleine mit Essen schaffen.

Beim Premium Dining Plan kommt sogar noch eine Vorspeise dazu und das ganze gleich 2x pro Tag.

In Paris gibt es drei Stufen vom Dining Plan (jeweils 3 Gänge mit Getränke)

Den Premium (ca. 52 Euro) braucht man für die Western Show und die guten Lokale, ist aber bei längerem Aufenthalt viel zu teuer. Wir hatten den mal und da durften wir auch aus der gesamten Karte auswählen.

Beim letzten Besuch hatten wir den Dining Plan Plus (ca. 32 Euro) und da gab es pro Lokal drei Gerichte zur Auswahl. Bei den Lokalen wo man auch mit dem Standard Dining Plan (ca. 25 Euro) Essen darf, gab es dafür andere 3 Gerichte.

Ich finde in Paris lohnt sich bei kurzem Aufenthalt nur der Premium, da die Essen im Disneyland Hotel extrem teuer sind. Desweiteren ist die Buchung online nicht möglich, da je nach Hotel ein Dining Plan angeboten wird. Telefonisch kann man aber zu jedem Hotel alle drei buchen.

Im WDW war der Dining Plan sehr günstig, besonders wenn bei Buchung über UK der Quick Service Dining Plan gratis ist und man nur noch den Aufpreis zahlen muss.

Im WDW ist pro Tag noch zusätzlich ein Quick Menu und ein Snack dabei und pro Person ein Nachfüllbecher zum gratis trinken im Hotel.

Jedoch sollte man im WDW 18-20% Trinkgeld geben, was nicht enthalten ist.

 
 Diskutiere im Forum mit!!!
 Wenn du etwas im Forum veröffentlichen möchtest, dann melde dich bitte an.

Park-Fans loggen sich bitte hier ein!  

Du bist neu hier? Melden Dich bitte hier an.

Der Park-Planer am 20.1.2019

Impressum & Hinweise

ACHTUNG! >>> Du befindest Dich im Park-Planer Archiv mit Beiträgen vom Juni 2003 bis November 2012 <<< Achtung!
Hier geht es zurück zur aktuellen Park-Planer Internetseite auf www.Park-Planer.de